29 Januar 2017

Sonntagsfreude

Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 
Sonntagsfreude sind :)

Idee von Maria von Kreativberg


Hier ein Bild eines Schulzimmers: Seit dem 20.1. gehe ich wieder in die Schule und habe das Fach Kleintierhaltung belegt. Ein Modul, das ich nach 10 Schulmorgen mit einer Prüfung ablegen werde.
Ich lerne also nun viel über Schafe, Ziegen und Hühner;) 


Unser Kleinster feierte seinen 7. Geburtstag und wie es wohl bei jeder Mutter der Fall sein wird, man erinnert sich an die Geburt zurück, wie es damals war, und freut sich, wie sich die Kinder entwickelt haben.


Und alle Jahre wieder am letzten Mittwoch im Januar: BÄCKERMÖHLI!!!
Ein Stadtzuger Brauch, der für die Kinder einen regelrechten Brötchen, Orangen und Würstchenregen beschert. Als Zunftmusikantin habe ich einen wunderbaren Tag mit musizieren, essen und Geplauder verbracht.


Eine abwechslungsreiche und auch strenge Woche ist nun zu Ende.
Die Kälte ist ebenfalls gebrochen, die mir vor allem am Mittwoch recht zusetzte. Ohne Handschuhe  bei  eisigen -8 Grad und starker Bise mit dem Piccolo (Piccolo spielen mit Handschuhen geht nicht) eine Marschmusik auszuhalten, das war dann am Schluss schon eine Herausforderung und der "Chuenaggel" dementsprechend.
(stechende Schmerzen, wenn das Warme Blut wieder in die kalten Finger dringt, wie nennt man das auf Deutsch?)

Meine Sonntagsfreude:
Viele energiereiche Alltagsfreuden erlebt und nun die Ruhe geniessen;)

Allen einen ganz schönen und warmen Sonntag!

Herzlich, Rita



Und hier alle anderen schönen Sonntagsfreuden!
Wie schön, seid Ihr da!


   

    An InLinkz Link-up
   








Kommentare:

  1. Schule ist schon schön, aber ich bin erstmal froh, dass wir Ferien haben. Liebe Grüsse an dich. Regula

    AntwortenLöschen
  2. Viel Freude und viel Wissenswertes bei Deinem neuerlischen Schulbesuch! Das "Bäckermöhli" ist ein toller Brauch, schön dass trotz der Kälte so viele Kinder Freude dran hatten. Liebe Sonntagsgrüße von Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rita,
    eine schöne Woche hattest Du. Ja die Geburtstage der Kinder sind doch immer etwas besonderes. Einfach schön! Danke, dass du die Linkparty von Maria weiterführst.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Orangen, Brötchen- und Würstchenregen ist auf jeden Fall gesünder als Zuckerwerk...
    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an den Kleinsten
    und einen schönen Sonntag wünscht Dir Traudi.

    AntwortenLöschen
  5. Wir hatten gestern auch einmal "7 Jahre"... Die Kleinen werden auch so schnell groß... Viel Spaß beim Lernen, liebe Rita. Herzlich grüßt Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt alles sehr spannend, liebe Rita. Nur Lust auf die Schulbank hätte ich nicht mehr so viel ;)
    Herzliche Sonntags-Grüße!
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Das mit dem Chuenagel kann ich mir bestens vorstellen, du Arme! Das tut richtig weh! Und wie du so noch spielen konntest...
    Der Kuchen sieht fein aus... und hat sicher gut geschmeckt. Alles Liebe deinem "Kleinen"! Und dir natürlich auch;-)

    AntwortenLöschen

©