10 Januar 2017

Neujahrsfeuerwerk


Im Frühling 2013 beschloss ich, eine Häkelgrannydecke  zu machen....
Es sollte eine Decke mit 48 Teilen werden. 
Doch wusste ich noch nicht, wie lange es dauern würde....


Die Zeit verging, ich häkelte mal mehr mal weniger, mit kleinen oder ganz langen Unterbrüchen.....


Dazwischen immer wieder Nachschub bestellt und auch plötzlich damit befassen müssen, 
dass sich Farbnuancen geändert hatten und 
den alten grauen Knäueldyelotnummern nachgejagt und in Holland fündig geworden.....


Doch zum Schluss setzte ich mir Weihnachten 2016 zum Ziel.



Und durfte die Decke dann unterm Christbaum fertig betrachten.


Da ich was Fotos anbelangt recht anspruchsvoll bin, wollte ich auf Schnee warten, 
was weiterhin Geduld benötigte und als ich merkte, dass das nicht so wirkte  wie ich wollte, 
noch auf Sonne...


Alle meine Kreise auf einem Bild;) Keines gleicht dem anderen, alles Unikate.

(unser Bauernhaus, wir bewohnen die rechte Hälfte des Hauses...)

Somit ist also die Decke fertig geworden!!

Eckdaten: 
Grösse: 150cm x 200cm, 48 Grannys
Englische Anleitung kostenlos von HIER
47 Knäuel Drops Muskat von Strickcafé  - genauere Farbdaten bei mir auf Ravelry
Abschlussrand aus der Anleitung von Drops hier abgeguckt.

Die Decke ist ist sehr schön und die Farben gefallen mir sehr und sie lässt sich sehr gut waschen (da aus Baumwollgarn). 
Was mir aber aufgefallen ist, dass die Decke etwas schwer geworden und wie das bei Baumwolle ist, sie wärmt nicht so, wie Wolle.  Aber das sind Kleinigkeiten;)

Als Abendbeschäftigung finde ich solche Projekte sehr geeignet und bin bereits wieder auf der Suche nach einem ähnlichen Projekt, ich hoffe jedoch, dass ich zeitlich früher fertig werde;)


Herzlich, Rita

Creadienstag Annemaries Haakblog Dienstagsdinge Handmadeontuesday

Kommentare:

  1. Einfach wunderschön und mit dem Weiß aussen rum, kommen die Farben gut zur Geltung. LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Ein RIESEN-Kompliment für die Geduld und Ausdauer, es hat sich gelohnt! Die Decke ist traumhaft schön! Da hast du bestimmt viel Freude dran.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Super schöne, farbenfrohe Decke!! Ich hab mir einen Rock aus Grannies gehäkelt, zeig ich demnächst im Blog, vielleicht wär das auch was für dich. War ebenfalls eine Abendbeschäftigung. lg Karin

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die Decke ist grandios geworden!!! Ich hatte damals für meine Häkeldecke in 2015 auch Baumwolle gewählt und festgestellt, was auch Du nun bemängelst. Aber wie Du schon schreibst... Kleinigkeiten ;-) Sie ist toll!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, die eigene Unzufriedenheit mit den Fotos. Ich finde das Fotografieren im Winter auch sehr anstrengend. Künstliches Licht geht schon mal gar nicht, aber momentan ist es meistens so duster und draußen auch nur nass, dass ich Kompromisse mache.
    Mit den Baumwolldecken hast Du Recht. Sie sind sehr schwer. Darum werde ich zukünftig nur noch leichte Garne verwenden, die einen Wollanteil enthalten.
    Dennoch finde ich Deine sehr schön. Ein echter Hingucker.

    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ist die toll!
    Ich bekomme sofort Lust schon wieder eine zu häkeln....

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich fröhlich-bunt ! Was lange währt ... ;-)

    Lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  8. Super schön geworden. Viel Freude damit wünsche ich dir. Regula

    AntwortenLöschen
  9. Sie ist soooooo toll geworden!!! Ich hab's dir ja schon am Telefon gestanden; deine Blätzlis haben mir immer wieder wahnsinnig gut gefallen- und ich auch bestärkt darin, selber mal so was zu versuchen (allerdings im kleinen Rahmen und sicher nicht so gekonnt wie bei dir)... Wundervoll und ein echtes Erbstück! Deine Mühe (und Zeit) hat sich echt gelohnt- auch was die schönen Fotos angeht ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Decke ist bei Dir entstanden und Du hast sie so schön in Szene gesetzt. Bei solchen Projekten bewahrheitet sich wieder "gut Ding braucht Weile". Und nun hast Du hoffentlich eine ganz lange Weile Freude an dem schönen Stück! Lieben Gruß, Christine

    AntwortenLöschen
  11. Die ist ja toll! Ich häkle gerade an einer ganz ähnlichen Decke. Bin mal gespannt ob sie dir gefällt. Ich kann dir ja eine Link schicken wenn sie fertig ist.

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Your blanket is absolutely beautiful! The colors are extraordinary, they make us smile :)

    AntwortenLöschen
  13. Hello, dear! I've seen your gorgeous and colorful blanket in Annemarie's Haakblog and I wish to tell you how much I like it. Really amazing color combination. Have a wonderful weekend! xxx

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön! Eine wahre Farbexplosion, so fröhlich und leicht. Einfach toll!

    AntwortenLöschen
  15. Traumhafte Decke. Bei mir lagert auch Drops Wolle für eine Decke. Liess mich im Sommer anstecken, habe lange mit dem Muster gehadert und eigentlich wüsste ich jetzt welches, doch der Ansporn zum Beginnen fehlt. Vielleichst bist Du nun mein Ansporn;-) Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön! Die Geduld und die viele Arbeit haben sich wirklich ausgezahlt!

    LG, Daniela

    AntwortenLöschen
  17. Superschöne Decke! Viel Spass bei neuen Projekten
    LG Doris

    AntwortenLöschen

©