28 November 2011

Zuviele Zeitungen??

Ein schnelles und praktisches Geschenk gesucht??


Dieser Korb voll "Anzündhilfen" sind in den letzten Nachmittagen  mit den Kids entstanden.


Es sind zu einem Zopf geflochtene Zeitungen, die für die Grossmutter gedacht sind.
Sie hat eine Holzheizung im Haus und muss diese täglich einfeuern, dass es darin warm ist.
Damit es etwas leichter geht, haben wir diese Zöpfe geflochten.


Einfach die Zeitung  aufklappen (A3Grösse), und von der längeren Seite her straff aufrollen.

3 Stück davon machen und dann die drei mit Bast an einem Ende zusammenbinden.

Dann flechten und unten wieder mit einem Bast schliessen;)

Das wär's schon;)

Und nicht vergessen, am Schluss die Hände gut waschen, da es doch schnell schwarze Finger von der Druckerfarbe gibt und die ist nicht gesund!!

Ganz liebi Grüessli, Rita

25 November 2011

Einen Schritt weiter


Heute habe ich vom Grannytausch auf dem Grossmütterchenblog 8 Teile bekommen und alle sind soo toll!!
Ganz herzlichen Dank allen für die wunderbaren Grannys!!

Eigentlich wären es ja 9, aber da ist wohl bei der Post was hängen geblieben, taucht sicher noch auf;)

Was ich in etwa machen will, weiss ich, es muss nur noch umgesetzt werden;)

Wünsch allen ein schönes Wochenende!

Liebi Grüessli, Rita

22 November 2011

Ein Butterbrot voll

Nicht viel, aber fein!
Ein halbes Gläschen Quittengelee ist zustande gekommen.
Ich hatte mir natürlich anhand der Menge der Quitten mehr erwartet und von der Arbeit reden wir gar nicht, aber dieses Wenige wird kommenden Sonntag mit frischem Zopf verspeist!
Solange kann ich warten;)

Liebi Grüessli, Rita

19 November 2011

South Bay die Zweite


Hier wieder ein Dankeschön, das eine liebe Frau von mir bekommen hat.
Eine zweite South Bay Shawlette.
Die Wolle ist halb Alpaka, halb Schurwolle und ich hab fast 800m verhäkelt.
Hab dieses Mal die Grösse nicht gemessen, aber der Schal war rieesig;)


Das Häkeln ging super flott von der Hand und der Schal war schnell fertig, speziell habe ich hier die gerade Seite des Schals, mit in die letzte Runde miteinbezogen, somit ist er rundherum gewellt.
Er ist wunderbar kuschelig weich und in der Farbe petrol.


Leider weiss ich noch nicht, wie der Schal bei der Beschenkten angekommen ist, aber ich konnte ihn fast nicht weggeben, das ist ja in der Regel ein gutes Zeichen;)

Wünsch allen ein schönes und ruhiges Wochenende
und
liebi Grüessli, Rita

15 November 2011

Quittensegen


Meine Mutter hat Quitten bekommen und sie mir weiter gegeben...
Nun hab ich mich an die Arbeit gemacht und habe Konfitüre daraus gemacht.
Da ich aber nicht so viel davon essen werde (wir sind eher Honigesser), sind bereits 4 Gläser verschenkt...


Ideale Weihnachtsgeschenke!
Und wie's so spielt,  der nächste Sack mit Quitten ist schon wieder da;)

Dann mal ab in die Küche!

Ganz liebi Grüessli, Rita

11 November 2011

Premiere


SO, jetzt darf ich das Geburtstagsgeschenk für meine SChwester zeigen;)
Es war für mich eine Premiere, so eine Mütze zu stricken...

Aus grau melierter Meriono Wolle nach einer Anleitung von hier


Meiner SChwe gefällt die Mütze sehr  und ich bin richtig stolz,
dass sie so gut passt und nicht zu gross ist.


Liebe Sista, viel Freude mit der Mütze und bis bald!!

Ganz liebi Grüessli, Rita

06 November 2011

Beweis


Diesen Fisch hatte ich kürzlich für eine Arbeitskollegin genäht.
Ich bat um ein Foto, wenn denn mal der Moritz sein Heim beziehen würde....;)


Hier der Beweis!!

Laut Kollegin stand der Fisch im Freien und der war so beliebt,
dass die Nachbarskatzen sich abwechselnd im Fisch traffen....

So musste der Fisch nach drinnen und hat sogar eine Wäsche in der Waschmaschiene überstanden!!
Moritz liebe seinen Fisch und schlafe nur da drin momentan;)

Wünsch allen einen ganz schönen Sonntag!

Liebi Grüessli, Rita







02 November 2011

Silver Shells

Hier mein Häkelschal von Drops.
Mir gefiel das Muster, doch nun ist er fertig und ich überlege mir,
ob der Kragenschal mir wirklich noch gefällt.


Die Maschenprobe die ich zuerst gemacht hatte stimmt zwar, aber mir ist der Schal doch etwas zu gross.
Vielleicht versuche ich noch einen mit einer anderen Farbe und Wolle.
Oder das Fotomodel passt nicht rein;))

Bis dahin eine gute Zeit und einfach weiter versuchen;)
Liebi Grüessli, Rita

©