30 Juni 2010

Sommerpostkarten-Wichteln

Ich bekomme gerne Post und drum mache ich hier mit!!
Schau mal!!

Liebi Grüessli, Rita

29 Juni 2010

Sommertaschen

Aus einer Laune heraus, habe ich mir zwei Sommertaschen genäht. Der Schnitt war ganz simpel und der Trick dabei ist, dass man die Taschen umkehren kann;))
Die blaue Tasche ist das Original, die Hellblaue ist eine vergrösserte Variante;)
Meine Schwe  hat die Grössere bekommen, so als kleine Erinnerung an Zuhause, da sie Ende Woche für 2 Jahre nach Amerika geht.
Da der Sommer nun da ist, war mein Timing ja gerade richtig;)

Wünsch allen einen schönen Sommertag und im Schatten ist es angenehmer!!
Liebi Grüessli, Rita

26 Juni 2010

Ausflug in die Schullagerzeit;)

Heute machten wir mit der Familie einen Ausflug auf den Gottschalkenberg, der bei uns Kindern ( auch schon alle 30 gewesen...;)) sehr gut in Erinnerung ist. So durften wir doch während der Schulzeit ab der 3. Klasse, 1xjährlich für 1 Woche in's Klassenlager fahren. Dazu noch verschiedene andere Lager...
Was da wohl abging, kann sich der eine oder andere denken;))

Die Gegend ist recht abgeschieden, auf gut 1140m.ü.M. aber mit dem Auto in 30 min von uns Zuhause zu erreichen. Das Lagerhaus war früher mal ein Kurort , nun ist es ein Lagerhaus mit Restaurant.

Es war ein schöner Tag und wir hatten viel Spass hier oben.



Hier kannst Du noch mehr dazu erfahren.


Ich wünsch allen ein schönes Wochenende und schöne Plätzchen sollte man immer wieder mal besuchen;))!

Liebi Grüessli, Rita
Posted by Picasa

23 Juni 2010

Spüllappen, Waschlappen, Dishclothes

Beim Bloggen bin ich irgendwo im Nirvana (USA eigentlich) gelandet und staunte nicht schlecht, dass es sogar Anleitungen (und nicht zu knapp) für selbst gestrickte Wasch- und Spüllappen gibt;))
Ich fand das eine ganz tolle Idee und habe gleich für uns ein paar Lappen gestrickt.
Mit dickem Baumwoll-Topflappengarn und festerem weichem Baumwollgarn, rechten und li Maschen nach einem Schema, hab ich die gestrickt und bei genauem Hinsehen, sieht man sogar das Muster;))
(Baumwolle desswegen, damit man die Lappen auch heiss waschen, kochen kann;)

Hier hat es noch "hunderte" solcher Muster und so individuelle Spüllappen sind doch super und schnell gemacht!!
Auch die Wollrestekiste kann so gut aufgebraucht werden!!


Also, ran an die Nadeln und mehr Individualismus bitte;))!!


Liebi Grüessli, Rita

21 Juni 2010

Stoffrotation, meine neuen Stöffchen

Ich hatte vor ein paar Wochen von der Stoffrotation berichtet. Der Anmeldeschluss war letzte Woche und siehe da, ich habe heute bereits meine Stöffchen erhalten. Und wie ich finde, sind alle ganz toll und ich freue mich sehr, dass ich da spontan mitgemacht habe;)
Das nächste Mal  gerne wieder!

Liebi Grüessli und einen guten Montag, Rita

19 Juni 2010

Drei kuschelige Gesellen


Mitte dieser Woche haben wir Post von Liebentli/Silvia erhalten. Unsere zwei Jungs haben 3 lustige, kuschelige Gesellen bekommen.
Dominic freut sich sehr über die Drei und schleudert sie mit Wonne durch die Wohung;) Sie halten's aus;))!!
Liebi Silvia, ganz lieben Dank für die tolle Überraschung!!"Knuddeldrückschmatz"!!


Dann wünsch ich allen mal ein ganz gutes Wochenende und drum merke Dir, mit Sorgfalt gemacht, hält es auch eine Schleuderattacke aus;)!!

Liebi Grüessli, Rita

16 Juni 2010

Häusle bauen

Ich wollte schon immer mal so ein Rollmassbandhäuschchen haben.
Zuerst ging ich auf Rollmassbandsuche,ich wollte eines mit Inch-Einteilung, was aber gar nicht so einfach war. Im P&Q-Forum dann, bekam ich eines von Rici;)) Hier nochmals ganz lieben Dank!
Dieses  Häusschen ist  schon in der Ferne und gut
angekommen.
Das Blaue hier behalte ich.Als ich klein war, gab es in unserer Nähe auch ein Blaues Haus und das war für uns Kinder immer so interessant, weil es dermassen anders war, als die anderen Häuser in der Umgebung.
Dass grün-rote Häusschen hier ist unterwegs....;))

Dann gings los und ich musste meine Ideen umsetzen.
Ich habe dann eine kleine Fotostory gemacht, falls jemand auch so ein Häuschen machen möchte.

Material:
Rollmassband, Stöffchen, Stopfwatte, Knöpfe, Faden, Schere, Stecknadeln

Dann 3 Quadrate à ca. 8cm zusschneiden.

Zwei davon sind das Häuschen, das andere in der Diagonalen nochmals geschnitten, das Dach.
Weiter seht ihr, was gemacht werden muss, anhand der Fotos.
Etwas Kreativität und Ideenreichtum und fertig.
Es muss nicht immer alles genau erklärt werden!!

Nur noch das, lasst auf der einen Seite etwas offen, damit das Massband raus kann;))



Wünsche allen viel Spass beim Ausprobieren und Kindheitserinnerungen im Erwachsenenalltag einbauen!!

Liebi Grüessli, Rita


11 Juni 2010

Esmeralda

Darf ich vorstellen?
 Ersmeralda, meine neue Hilfe beim Nähen;))
Sie ist eine Schildkröte mit vielen Überraschungen;)
Hier von Hinten, das Muster auf dem Rücken ist ein Lieselmuster;)
Hier die Bauchseite, mit eingearbeitetem Magneten, der beim suchen von Nadeln hilft.
Die Vorderflossen haben ebenfalls auf der Unterseite Magnete, man kann sie sogar sehen;)
Der Bauchpanzer lässt sich entfernen und darin sind eine kleine Schere und ein kleines Nadeletui versteckt.
Das Ganze ist mit einem Gummiband und Knöpfchen verschliessbar.

Und wenn ich nun die eine oder andere mit der SChildkröte ködern konnte, HIER ist die Anleitung dazu!!

Viel Spass beim nähen!

Wünsch Euch ein schönes Wochenende und kleine Helfer im Alltag finden sich immer!
Liebi Grüessli, Rita

08 Juni 2010

Kleine Flohmarktschätze

Am Samstag war bei uns in der Altstadt ein riesen Flohmart, war wohl das erste Mal, dass das so stattfand und jeder konnte da einen Tisch aufstellen, nach gewissen Vorlagen natürlich. Da ich immer gerne auf Flohmärkten stöbere, war ich spontan da hin gegangen. Es war super Wetter und ich war gerade nach Eröffnung da. Es hatte schon recht viele Leute, aber das war egal;)) Hier mal ein Müsterchen meiner Schätze, sind ja nicht die Einzigen geblieben...eine neue Backform, eine neue orangene Lederhandtasche und neue Badehosen, sowie ein blaues Telefon, genau das, was meiner Mutter gerade kaputt gegangen ist!!

Das musste noch mit, schon wegen den Fäden;)) Ein lustiges Kissen, handgenäht.

Und das Teil hier, eine antike Holzschachtel für Stricknadeln. Wie alt und woher, keine Ahnung, sieht doch aber recht nett aus und wird schon noch sein Plätzchen finden;))

Am 4. September findet nochmals so ein Flohmarkt bei uns statt, da werde ich sicherlich wieder eine der Ersten sein, die am Morgen da steht und stöbert!!

Dann wünsch ich allen mal einen schönen Tag und wer sucht der findet immer was!!

Liebi Grüessli, Rita

07 Juni 2010

Wasser

Wasser, blau, frisch, nass, jeder Tropfen ist wichtig, und zusammen gibt es ein grosses Ganzes.....


Allen einen guten Wochenstart und Wasser ist kostbar!
Liebi Grüessli, Rita


04 Juni 2010

Kleine Helfer

Von Jalu aus dem P&Q-Forum habe ich kürzlich diesen tollen Schlüsselanhänger bekommen;))
Er ist an meinem Schlüsselbund dran und ist für mich sehr praktisch. In einer Handtasche  mit Baby- und Kleinkinderzeugs, findet sich der Schlüssel einfach besser;))

Liebe Jalu, ganz lieben DANK für die schöne Überraschung und entschuldige das späte Posting!!
*Drückknutsch* nach oben!!

Wünsch allen einen guten Wochenendspurt und klein und fein, das muss es sein!

Liebi Grüessli, Rita
©