27 Februar 2014

Dran bleiben


Ihr wundert Euch, warum es hier eher ruhiger ist?
Ich habe mir nun in den Kopf gesetzt, den Quilt fertig zu machen, alles andere bleibt liegen.
Das Auslegen und sandtwitchen war gerade noch gegangen, so gross ist er geworden.
Mit den Grössen habe ich es einfach nicht so, jedes Mal werde ich überrascht....


Ich quilte nun brav am grossen Esstisch, musste alles Nötige vom 3. Stock nach unten bringen.....

Das Quilten geht wie auf Schienen, da ich mir einen Obertransportfuss gekauft habe. 
Es läuft wunderbar!! Und ich gebe den nie mehr her.

Ihr seht, da geht schon was im Hintergrund....;)

Ich wünsch Euch weiterhin eine gute Woche!

Wir haben heute Fasnachtsanfang!!
Juheeee!!!


Herzlich, Rita

23 Februar 2014

Sonntagsfreude


Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind :)

Idee von Kreativberg


Ich war mit den Kindern in einem Kindergottesdienst der besonderen Art.
Er findet immer einmal im Monat in einer anderen Kirche der Stadt statt.
Diesmal in der Reformierten Kirche, die ich räumlich und optisch besonders mag.
Der Boden hat ein Patchworkmuster, auch an der Wand besteht eines. 
Der Raum ist hell, offen und akustisch wunderbar.

Die Kinder waren voll bei der Sache, es handelte vom Lauf des Wassers.


Ich steh besonders auf diese wunderschönen Glasfenster!

Dieses ist besonders schön!

Eine Friedenstaube!

Die schicke ich Dir nun zu!

Ganz herzlich, Rita

21 Februar 2014

WIP's oder ich mach, was geht

Fertiges habe ich Momentan nicht zu zeigen, dafür aber viel Angefangenes.
Ich arbeite UFO's ab, und das fast zur gleichen Zeit.
Jeden Tag mache ich mir ein Ziel, was gemacht werden sollte.....


Der Quilt für meine Schwester nimmt nun endlich Form an.
80 Jelly Rollstreifen zusammen genäht, zu 360 Teilen zerlegt und dann wieder zu 180 Teilen zusammen genäht.....und immer wieder bügeln, bügeln, bügeln.......
Langsam begreife ich, dass Patchwork auch zu sicher einem Grossteil an Bügeln besteht, wenn's denn  fachgerecht gemacht werden soll;)


Meine Strickjacke, deren Maschenprobe nicht recht stimmen wollte, wird nun einfach angepasst gestrickt....wird schon....auch wenn ich das Teil am liebsten wegschmeißen möchte....Aufribbeln wäre eine Möglichkeit, aber das Gestrick filzt etwas beim Stricken... ich müsste es wegschmeißen und das kann ich einfach nicht....


Und der Verlosungs - South Bay neigt sich langsam dem letzten Drittel zu.


Dazwischen noch ein paar oder mehr Zeilen eines spannenden Patchwork Krimis....

Ihr seht, es geht viel und doch nichts fertig.
Aber ich bleibe dran;)!

Allen einen schönen Wochenendspurt!

Herzlich, Rita

WIP = WORK IN PROGRESS
UFO = UNFERTIGE OBJEKTE

18 Februar 2014

365 Tage Quilt Projekt ,Teil 2





Viele Stunden bin ich da dran gesessen und habe für mein Jahresprojekt  451 Lieselteile in der Grösse von 1,5" oder gut 3cm Seitenlänge zugeschnitten und mit Stoff eingefasst.
Ich bin da vielleicht etwas eigen, aber ich liesle gerne alle Teile, bevor ich anfange. 
Andere machen das anders, aber nun weiss ich, was ich zu tun habe.


Ich liebe diese Farben und freue mich jetzt schon, auf das Farbenfeuerwerk der Decke.


Gut vorbereitet werde ich nun mit dem Zusammennähen anfangen, die Decke soll doch Ende Jahr fertig werden!;)

Hier könnt Ihr sehen, wie sich das Projekt entwickelt.
Und andere tolle Hexagon sprich english Paper Piecing Projekte=  EEP 

Allen eine ganz schönen Tag!
Herzlich, Rita


16 Februar 2014

Sonntagsfreude



Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind :)


Idee von Kreativberg


Den Kindern beim gemütlichen und friedlichen Basteln und Beisammen sein zu beobachten.

Eine ruhige Woche ist hinter uns, die wir alle genossen haben.

Zuhause.

Herzlich, Rita

14 Februar 2014

Arielle nicht Valentin



Bei unserem Schweizer Forumstreffen, konnten wir ganz besondere Stecknadeln basteln.
Dazu meinte ich in der Runde noch, da bräuchte ich noch das passende Nadelkissen dazu;)


Und da Valentinstag ist und ich dachte, das würde passen, kramte ich im Stoffrestesack und fand den Wellengang eines Meeres.
Ein Herz vorgezeichnet und mit der english paper piecing Methode zusammengenäht und ausgestopft.


Ein Nadelkissen gelieselt;)


Diese Stecknadeln sind beim Treff entstanden. 
Die Meerjungfrau fand ich total schön.
Auch die anderen Teilchen;)


Lediglich von grossen langen Stecknadeln die Köpfe mit einer Zange abgeknipst und dann diese Teile (eigentlich Knöpfe!!!)
hinten mit einem sehr starken Alleskleber angeklebt, fertig.


Meine Meeresbewohner 





Das Nadelkissen bekommt ein besonderes Plätzchen und erinnert mich immer an den tollen Treff.
Und an Judith ein besondres Dankeschön für diese tolle Bastelaktion!

Handarbeit verbindet! 
Allen einen schönen Valentinstag!

Vielen Dank für Eure Freundschaft!

Herzlich, Rita

10 Februar 2014

8. Reihe


Meine 8. und letzte Reihe meines Seerosenteich-Liesel-Quilts ist fertig geworden.
Der blaue  Batikstoff hat bis zum Schluss gereicht, waren es doch 1,5 x 3m Stoff gewesen.

Ich habe die 8 Streifen mal aneinander gelegt. 
Sieht doch toll aus!!
Nun müssen die Streifen zu einem Top zusammen genäht werden. 
Wie es dann weiter geht, bin ich noch nicht sicher, aber das darf noch etwas dauern.
Der Zwischenstand ist auch gesamt schon 4 Jahre alt (ich arbeite nur in den Ferien daran)

Momentane Grösse: 135cm x 190cm


Der "english-paper-piecing-Quilt" bekommt ein Gesicht;)

Euch allen einen guten Wochenstart!

Herzlich, Rita

09 Februar 2014

Sonntagsfreude

Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind :)


Idee von Kreativberg


Mit zwei  von meinen Geschwistern (habe 4) sind wir an den besagten Fasnachtsball gegangen.
Wir hatten zusammen viel Spass, tanzten und genossen lustige Momente!!

Obwohl wir wohl die Eltern von vielen Jungen hier hätten sein können....;)

Nun die müden, alten Knochen ausruhen.


Allen einen schönen Sonntag.

Herzlich, Rita




©